Bewegte Pause

"Mens sana in corpore sano" – nicht nur, aber ganz besonders in den jüngeren Jahrgängen gilt diese klassische Erkenntnis dann, wenn es um Bewegung geht. In den großen Pausen hat jede Klasse die Möglichkeit, sich Spielgeräte zu leihen, um damit auf dem Schulhof zu spielen. Das Angebot umfasst z.B. Fußball, Basketball, Tischtennis; auch das Klettergerüst steht zur Verfügung. In manchen Pausen ist das Spielangebot noch erweitert und wird angeleitet, z.B. kann Headis gespielt werden. In der Mittagspause kann zeitweise auch eine der Sporthallen unter Aufsicht genutzt werden. Außerdem besteht seid diesem Schuljahr an ausgewählten Tagen, bzw. in den Wintermonaten täglich, die Möglichkeit sich in der ersten großen Pause, unter Aufsicht einer Lehrkraft, in der Mehrzweckhalle sportlich zu verausgaben.